Home ] Klänge ] [ Spiel ] Treffen ] Messen ] Technik ] Impressum ]
   

   
Das Rollenspiel
- ein Angebot innerhalb der Steampunk-Bewegung, das auf die LARP-Bewegung zurückgreifen kann, die etwa 1985 in Gang kam. LARP = Live Action Role Play. Der lange Name ist erforderlich, weil es 1985 längst schon "Role Play" auf dem Spielbrett und in der Zimmergruppe gab, aber eben nicht mit spontan umgesetztem Theater, also mit "Live Action":

Ein jeder spiele seine Rolle.
 Gewünscht wird, dass ein jeder wolle,
was er gerade spielt.
Dass er eine Saite klingen lässt, die er auch fühlt.

Vom Spielplan lassen wir uns lenken,
andere Standpunkte zu denken.
Manchmal wird das zur Therapie:
"So etwas spielte ich noch nie".

Hier spielen wir die aufständischen, aber noch verhandlungsbereiten Arbeiter des Zeppelinflughafens "Port Alberich" 1905. Links, mit einem spontan aus der Verhandlung heraus mit altem Füllfederhalter niedergeschriebenen Festhalteversuch des Verhandlungsergebnisses, A.L. Nemo in der Rolle des Arbeiters.